Startseite

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Corona-Krise und die Vorgehensweise im Umgang mit der Stadtverwaltung und deren Dienststellen

16.06.2020

Die Stadtverwaltung ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung für den Bürgerverkehr geöffnet.

Für dringende Angelegenheiten sind die Dienststellen unter 09179 94900 oder per Email erreichbar (siehe Infotelefon).

Schließung und Sperrung von öffentlichen Einrichtungen und Plätzen

Die städtischen Einrichtungen wie Jugendtreff, Feuerwehrschulungsräume, Mehrzweckhalle und Turnhallen bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Allgemeinverfügung "Vorläufige Kontaktbeschränkungen" der Bayerischen Staatsregierung

Auf der Seite www.coronavirus.bayern.de finden Sie auch alle bisher ergangenen und ggfs. zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen des Bayerischen Gesundheitsministeriums.

Die entsprechende Allgemeinverfügung „Vorläufige Kontaktbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ wurde unter dem Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) Verlängerung von Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie veröffentlicht. Weitere Informationen der Ministerien finden Sie hier.

Im Interesse der gesundheitlichen Vorsorge für die Bevölkerung und der Mitarbeiter und zur Sicherstellung des weiteren Dienstbetriebes bitten wir dafür um Verständnis.

Wir werden die Bevölkerung über die aktuellen Entwicklungen weiter über Pressemitteilungen, unserer Internetseite www.freystadt.de oder Facebook @StadtFreystadt informieren. Unter "Aktuelles aus Freystadt" sind einige informative Links vorhanden.

Bei Frage:
Infotelefon 09179 9490-400
Tel. 09179 9490-0
Fax 09179 941620
Mail info@freystadt.de