Startseite

Kinder- und Jugend

Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Alle Schulen und Kitas sind geschlossen, die Kinder sind daheim und der Familienalltag läuft völlig anders. Daher der erste Tipp: Erstellt gemeinsam mit euren Kindern einen Alltagsplan. Mit jüngeren Kindern könnt Ihr einen Stundenplan basteln. Wichtig ist, dass der Plan sowohl Pflichten, als auch schöne Aktivitäten beinhaltet. Für Kinder ist eine feste, strukturierte Routine hilfreich.

Die Stadt Freystadt möchte Familien in dieser schwierigen Phase wertvolle Tipps und Anregungen mit auf den Weg geben, die die Freizeitgestaltung eurer Kinder erleichtern soll.

Bei Fragen können Sie sich gern an die gemeindliche Jugendpflegerin Anja Frank (Mobil: 0151 53312202 oder an jugendpflegerin@freystadt.de) wenden. 

 

Hinweis: Die Tipps sind nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt worden. Dennoch ist eine Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen.