vergangene  Aktivitäten

vergangene Aktivitäten 

Familienstützpunkt Freystadt

Ihr Kontakt zum Familienstützpunkt:

Anja Carl

Montag nach Terminvereinbarung & Dienstag von 09:00 bis 10:00 Uhr offene Sprechstunde, sowie nach Terminvereinbarung

Tel.:  09179 9490-133
Mobil: 0151 19777315
E-Mail: familienstuetzpunkt@freystadt.de

Kindernachmittag am Volksfest der Stadt Freystadt

Auch dieses Jahr lud die Stadt Freystadt Kinder und Jugendlichen ein, am Kindernachmittag Fahrchips für das Volksfest 2024 zu gewinnen.

Dem Regen haben wir uns gestellt und sind kurzerhand in den überdachten Biergarten gezogen, um auch dieses Jahr den Kindern die Spielstationen am Nachmittag zu ermöglichen.

Zum diesjährigen Kindernachmittag am 01.06.2024 waren trotz des Regens rund 200 Kinder und Jugendliche gekommen um sechs verschiedene Spielstationen zu durchlaufen. Für jede erledigte Spielstation bekamen die Kinder und Jugendlichen einen Stempel auf die Sammelkarte.

Die volle Sammelkarte durften die Kinder dann gegen drei Fahrchips eintauschen. Die Fahrchips konnten bei allen Fahrgeschäften eingelöst werden.

Wir haben uns sehr über die rege Teilnahme gefreut, bis zum nächsten Jahr! 

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung an die Jugendlichen des Jugendtreffs Freystadt, an Manni Berthold dem Jugendtreffmitarbeiter, an Stefanie Lehmeier der ehrenamtlichen Jugendbeauftragten und Fabian Seitz dem ehrenamtlichen Jugendbeauftragen.

Schön, dass ihr dabei wart!

Erstes Generationencafé am 10.06.2024!

Gemeinsam haben das Quartiersbüro FreyLife und der Familienstützpunkt Freystadt am Montag den 10.06.2024 erstmalig ein Generationencafé veranstaltet. Das Treffen fand in den Räumlichkeiten vom Quartierstreff FreyLife statt.

In lockerem und schönen Ambiente traf sich Jung und Alt und genossen einen gemeinsamen Vormittag bei einer leckeren Tasse Kaffee und unterhaltsamen Gesprächen. Es wurde auch Geburtstag gefeiert und wir ließen das Geburtstagskind hochleben.

Weil das Generationencafé so erfolgreich war, dürft ihr euch bald auf ein weiteres freuen.

Wir freuen uns darauf.

Turnzwerge- Eltern-Kind-Turnen vom Familienstützpunkt FreystadtTurnzwerge-Eltern-Kind-Turnen

Am 21.2.24 fand nun schon die vorerst abschließende Einheit der Turnzwerge statt. Es waren fünf Treffen, bei denen Eltern mit ihren Kindern (18 Monate- 3 Jahre) die Möglichkeit hatten erste Bewegungserfahrungen zu machen. Es wurde zu jeder Kurseinheit mit verschiedenen Turngeräten experimentiert. Somit hatten die Eltern die Möglichkeit, zusammen mit ihrem Kind eine bunte und vielseitige Stunde vollere Bewegung zu erleben.

Vorankündigung: Keine Sorge, es wird nochmal einen Turnzwerge Kurs geben. Voraussichtlicher Start ist Mittwoch der 17.04.24 um 8:30 Uhr – 9:15 Uhr.

Der Flyer wird frühzeitig über das Mitteilungsblatt und die Sozialen Medien geteilt.

Familienstützpunkt - Turnzwerge ab 10.01.2024

Turnzwerge- Eltern-Kind-Turnen vom Familienstützpunkt FreystadtTurnzwerge-Eltern-Kind-Turnen

Am 21.2.24 fand nun schon die vorerst abschließende Einheit der Turnzwerge statt. Es waren fünf Treffen, bei denen Eltern mit ihren Kindern (18 Monate- 3 Jahre) die Möglichkeit hatten erste Bewegungserfahrungen zu machen. Es wurde zu jeder Kurseinheit mit verschiedenen Turngeräten experimentiert. Somit hatten die Eltern die Möglichkeit, zusammen mit ihrem Kind eine bunte und vielseitige Stunde vollere Bewegung zu erleben.

Vorankündigung: Keine Sorge, es wird nochmal einen Turnzwerge Kurs geben. Voraussichtlicher Start ist Mittwoch der 17.04.24 um 8:30 Uhr – 9:15 Uhr.

Der Flyer wird frühzeitig über das Mitteilungsblatt und die Sozialen Medien geteilt.

Einladung zum Erste-Hilfe-Kurs am 02.12.2023 in der Knabenschule (alter Sitzungssaal) der Stadt Freystadt, Marktplatz 30

Impressionen vom Familiencafé im November 2023

 

Einladung Kangakurs ab 24.10.2023

Bericht Medienkompetenzworkshop für die Grundschule BurggriesbachBild 2 Workshop Medienkompetenz Beteiligte

Heute darf ich, Ihnen von einem spannenden und informativen Medienkompetenzworkshop berichten, der am Donnerstag, den 12.10.23, stattgefunden hat. Das Institut SMILE- die Spezialisten für Medienkompetenz waren vor Ort und haben den Schüler*innen der dritten und vierten Klasse einen ganzen Vormittag lang alles rund um das Thema Medien nähergebracht.

Im Workshop wurden sowohl die Chancen als auch die Gefahren, die mit Medien einhergehen, thematisiert. Durch praktische Aufgaben konnten die Kinder das wichtige Thema Medienkompetenz präventiv erarbeiten und vertiefen. Sie konnten dabei viel Neues erfahren und weitere Medienkompetenzen erwerben.

Am Abend fand zudem eine Informationsveranstaltung für die Eltern statt, bei der die Erkenntnisse des Workshops vorgestellt wurden. Es gab auch zusätzlichen Input zum Thema Medien, Umgang mit Medien und Mediennutzung. Der gesamte Workshop wurde in Zusammenarbeit mit dem Familienstützpunkt Freystadt durchgeführt.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten für die angenehme Zusammenarbeit bedanken.

Bild Workshop Medien in der Grundschule Burggriesbach

Sommerpause Familiencafé

 

Babymassage nach Frederick Leboyer

 


Am Spielplatzfest da war was los!Spielplatzfest

Am diesjährigen Spielplatzfest war einiges geboten. Neben Zuckerwatte & Co bot der Familienstützpunkt mit zwei Helferinnen Lara Dotzer und Sonja Koch das gut besuchte Kinderschminken an.

Viele Kinder und manche Erwachsene durften sich über ein schönes  Schminkmotiv freuen, dieses das Gesicht, den Arm oder manches Bein zierte.

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung aller helfenden Hände.

Rückblick Familiencafé Juni 2023Impressionenen vom Familiencafé im Juni 2023

Bei unserem letzten Familiencafé wurde es bunt. Nach einer kleinen Stärkung durften die kleinen Künstler und Künstlerinnen mit Rasierschaum dieser gemischt mit Lebensmittelfarbe war, kreativ werden. Der Rasierschaum wurde erfühlt und erforscht und letztendlich entstand ein buntes Kunstwerk, dies jedes Kind mit nach Hause nehmen konnte.

Nach einigen Liedern und Spielen sowie genügend Raum für anregende Gespräche endete ein kurzweiliger, kreativer Vormittag beim Familiencafé.

Das nächste Familiencafé findet am 24.07.23 von 09:00 – 11: 00 Uhr in Form eines Familienpicknicks im Garten der Stille statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ich freue mich auf euch!

Flyer zum Babymassagekurs im Juni

FREYnacht 2023Foto Corinna Traub

Am 27.05.23 bei schönstem Sonnenschein kamen zur Freystädter Freynacht viele Kinder mit ihren Familien zum Stand des Familienstützpunktes vor dem Rathaus. Es gab für jedes Kind ein buntes Glitzertatoo auf den Arm, dass bei strahlendem Sonnenschein funkelte.

Gemeinsames Basteln für Ostern im FamilienstützpunktRückblick Osternest Bastelaktion in Freystadt!

Zur Osternestbastelaktion kamen viele Kinder mit ihren Eltern zum Familienstützpunkt Freystadt. Es wurde geschnitten und verziert, so dass jedes Kind sein befülltes Osternest mit nach Hause nehmen konnte.

Der Osterhase hatte für die Nester einen coolen Textmarker in Handform, einen Luftballon und ein bisschen „faire“ Schokolade vorbereitet.

Neben der Bastelarbeit bot sich bei der Osteraktion des Familienstützpunktes Freystadt ein netter Austausch bei einer Tasse Kaffee an.Gemeinsames Basteln für Ostern im Familienstützpunkt - das Ergebnis

Darüber hinaus konnten sich die Eltern über anstehende offene pädagogische Angebote wie das Familiencafé (nächster Termin 24.04.2023 von 9-11 Uhr), sowie Workshops wie z.B. Vortrag zum Thema Soziale Medien am 11.05.23 oder den schon bald wieder startenden Babymassagekurs (Kursstart: Mi: 14.06.23) informieren.

Osteraktion 2023 vom Familienstützpunkt Freystadt

Logo vor Familienerholung SulzbürgLiebe Familien,

unten aufgeführt findet ihr einen Auszug aus der Familienerholung Sulzbürg. Vielleicht ist das ein oder andere für Ihre Familie dabei. Dann melden Sie sich gerne bei der Evangelischen Familienerholung Sulzbürg gGmbH, Schloßberg 17, 92360 Mühlhausen, Tel. 09185 92280 oder eine Mail an: info@sulzbuerg.com

Wir starten in das Jahr 2023:

Die Evangelische Familienerholung Sulzbürg hat für das Jahr 2023 ein vielfältiges Programm aus Wochenend-, Tages- und Freizeitveranstaltungen. Los geht es im März:

24.03. – 26.03.2023: Yogawochenende
Neu kennenlernen, Verbindung stärken, sich gemeinsam entwickeln, Zeit miteinander teilen, Wertschätzung und Verständnis füreinander erfahren. All dies können Sie bei gemeinsamen Körperübungen, Yogatraining, meditativen Einheiten und vielem mehr erleben.

Preise

  • Kursgebühr: 35€ für Kinder und 45€ für Erwachsene.
  • Plus: etwaige Kosten für eine gebuchte Übernachtung mit Verpflegung

31.03. – 07.04.2023: OsterfamilienAUSZEIT
„Was ist Ostern eigentlich?“ oder „Was haben Kartoffeln mit Basteln zu tun?“ Auf unserer Osterfamilienauszeit basteln wir gemeinsam Osterdeko oder lassen unserer Kreativität beim Backen freien Lauf. Mit auf dem Programm stehen auch Erholung, Lagerfeuer und eine schöne Zeit mit der Familie.

Preise

  • Kursgebühr: 2€/Tag Kinder 3-6 J., 2,50€/Tag Kinder 7-15 J., 5€/Tag für Erwachsene
  • Plus: etwaige Kosten für eine gebuchte Übernachtung mit Verpflegung

Das Konzept FamilienAUSZEIT
In den bayerischen Ferien haben wir für ca. eine Woche Platz für etwa 40 Personen in unserem Haus reserviert. In jeder dieser Wochen gibt es ein unterschiedliches auf Familien ausgerichtetes Programm. ALLE Familien sind willkommen, auch die, für die das Angebot normalerweise viel zu teuer wäre. Hier unterstützen wir bei der Antragstellung zum Zuschuss für Familienerholung bei Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS).

Zusätzlich dazu sammeln wir gerade gemeinsam mit unserem Freundesring Sulzbürg e.V. Spenden, die es uns ermöglichen Familien je nach Bedarf zwischen 25% und 75% Rabatt auf Ihren Aufenthalt in unserem Haus zu geben!

Sie wollen mehr wissen?
Dann besuchen Sie uns doch einmal digital. Sowohl auf unserer Website www.sulzbuerg.com, wie auch in den Sozialen Medien finden Sie allerlei Informationen und Impressionen zur Familienerholung Sulzbürg sowie Preise für Übernachtung und Verpflegung.

Rückblick Faschingsfamiliencafé Fasching im FFSP

Am 13.02.22 stand das Familiencafé ganz und gar im Lichte des Faschings. Es war ein Einhorn, ein Drachen, ein Tiger ein Dinosaurier usw. zu Gast bei unserer kleinen Faschingsfeier. Bei lustigen Faschingsliedern und leckeren Krapfen war ein gemütliches Beisammensein mit vielen Austauschmöglichkeiten gegeben.

Babymassage im Familienstützpunkt Freystadt

Rückblick Workshop Mamafürsorge - Täglich grüßt das Schuldgefühl

Am 09.02.23 war die Buchautorin und Referentin des Workshops- „Täglich grüßt das Schuldgefühl und wie du das schlechte Gewissen loswirst“ Katharina Spangler beim Familienstützpunkt Freystadt zu Gast.

Bei einem interessanten, erfrischenden und ehrlichen Abend konnten sich die teilnehmenden Mamis austauschen und merkten schnell, sie alle sind nicht alleine. Es gab viele praktische Ideen und Tipps zu hinterfragen, ob das vorhandene Schuldgefühl wirklich notwendig und berechtigt ist? Darüber hinaus und vor allem wurde die Erkenntnis gewonnen, dass man sich selbst als Mensch mit seinen eigenen Bedürfnissen sehen darf und muss.

Vielen Dank für diesen gelungenen Workshop.

 

 

Familiencafe-Einladung nach der Sommerpause im Septemer 2022

Rückblick Stadttorfest am 17.07.2022

Stadttorfestaktion der Jugend und vom FamilienstützpunktTolle Mitmachaktionen, und Glitzertattoos sowie ein Waffelverkauf wurden von der Jugend Freystadt und dem Familienstützpunkt Freystadt angeboten.

Alle Besucher*Innen hatten am Sonntagnachmittag die Möglichkeit von 14:00 – 17:00 Uhr leckere Waffeln zu erwerben, einen tollen Turnbeutel zu gestalten oder sich ein Glitzertattoo schminken zu lassen.

Vielen Dank an alle Jugendlichen für die Unterstützung am Stadttorfest.

 

Familiencafé im Naturbad

Das letzte Familiencafé fand am 25.07.22 im Naturbad in Freystadt von 15 – 17:00 Uhr statt.

Kindernachmittag am Volksfest in Freystadt

Wie schon viele Jahre, lud auch dieses Jahr die Stadt Freystadt alle Kinder und Jugendlichen ein, am Kindernachmittag Fahrchips für das Volksfest 2022 zu gewinnen.

Zum diesjährigen Kindernachmittag am 18.06.22 waren rund 120 Kinder und Jugendliche gekommen um sieben verschiedene Spielstationen zu durchlaufen. Für jede erledigte Spielstation bekamen die Kinder und Jugendlichen von den Betreuern*innen der Stationen (Jugendliche des Jugendtreffs Freystadt und die Jugendbeauftragten der Stadt Freystadt) einen Stempel auf eine dafür vorgesehene Sammelkarte.

Die volle Sammelkarte durften die Kinder und Jugendlichen bei der Jugendpflegerin der Stadt Freystadt, Anja Frank und bei der Koordinatorin des Familienstützpunktes in Freystadt, Anja Carl einlösen. Die Kinder und Jugendlichen bekamen dafür drei Fahrchips, die sie bei Fahrgeschäften ihrer Wahl eintauschen konnten.

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung an alle Helfer*innen!

Familiencafé- Picknick im Garten der Stille am 16.05.22

Am 16.05.22 trafen wir uns zum Familiencafé im Garten der Stille zu einem Picknick. Die Kinder hatten viel Gelegenheit und Platz sich im Garten zu entfalten. Es war ein sonniger und schöner Nachmittag. Toll, dass ihr dabei wart.

„Der Osterhase war da!

Am 06.04.22 freuten sich viele Kinder über eine Osterüberraschung vom Familienstützpunkt Freystadt. Der Nachmittag bescherte tolle Begegnungen und ganz viel Kinderlachen.“

Was kommt nach dem Brei?

Am 28.03.22 war Frau Schreiber von der Beratungsstelle Essen mit Bauchgefühl im Familienstützpunkt Freystadt zu Gast. Im Rahmen des Familiencafés wurde ein interessanter Impulsvortag zum Thema: „Ernährung am Ende des ersten Lebensjahres- was kommt nach dem Brei?" angeboten. Alle interessierten Mamas hatten die Möglichkeit viele neue Impulse und Tipps von Frau Schreiber zu bekommen, sowie in entspannter Atmosphäre ihre Fragen zum Thema zu stellen. Es war ein informativer Vormittag mit wertvollem Austausch.

Fasching im Familiencafé

 

Familiencafé

 

WeihnachtenWeihnachten im Familiencafe

Am 20.12.21 besuchte das Christkind die Freystädter Kinder am Marktplatz vor dem Rathaus.

Zusammen mit dem Familienstützpunkt Freystadt, hatte das Christkind alle Hände voll zu tun, denn es waren viele Kinder gekommen, um das Christkind zu sehen und um ihre Wunschzettel abzugeben. Alle Kinder bekamen vom Christkind auch ein kleines Geschenk überreicht.

Das Christkind brachte viele Kinderaugen zum Leuchten. 

Kinderbetreuung an Buß- und Bettag im Jugendtreff

Bürgermeister Alexander Dorr begrüßte am schulfreien Buß- und Bettag im Jugendtreff 20 Grundschulkinder, die zur Kinderbetreuung vor Ort waren! Anja Carl vom Familienstützpunkt und Jugendpflegerin Anja Frank haben diesen Tag mit verschiedenen Spielen & Aktionen, einer Wanderung und Landart (ein Bild am Boden mit Naturmaterialien) organisiert. Am Ende haben sich die Kinder eine leckere Pizza von der Pizzeria Laida verdient.

 

Eine gelungene St. Martins Aktion!!!

„Ein bisschen so wie Martin
Martinslied – Martinsgedicht

Ein bisschen so wie Martin
möcht´ ich manchmal sein
und ich will an andre denken,
ihnen auch mal etwas schenken.
Nur ein bisschen, klitzeklein,
möcht´ ich wie Sankt Martin sein.

Ein bisschen so wie Martin
möcht´ ich manchmal sein
und ich will auch mit dir teilen,
wenn du rufst, schnell zu dir eilen.
Nur ein bisschen, klitzeklein,
möcht´ ich wie Sankt Martin sein.

 

 

Viele Kinder mit ihren wunderbar leuchtenden Laternen sind am 09.11.21 vor das Rathaus, zum Familienstützpunkt gekommen und haben sich einen „fairen“ St. Martins Riegel vom Familienstützpunkt abgeholt.

Die leuchtenden und freudigen Augen sprachen für sich. Es ist einfach ein gutes Gefühl, miteinander zu teilen und sich gegenseitig wertzuschätzen.

Hurra, der neue Familienstützpunkt ist eröffnet‼ Am 22.09.2021 fand die Einweihung des Familienstützpunktes vor dem Rathaus in Freystadt statt

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir die Ministerin für Familie, Soziales und Arbeit Frau Carolina Trautner begrüßen durften. Bürgermeister Alexander Dorr und die Leiterin des Familienstützpunktes Anja Carl begrüßten auch weitere Ehrengäste wie den Landrat Willibald Gailler, den Geschäftsführer der Rummelsberger Diakonie Karl Schulz, Michaela Bauer von der Koordinierungsstelle Familienbildung, den Regierungsrat Maximilian Winkler und die Bereichsleitung der Jugendhilfestation Heike Schmidt-Neumeyer.

An der Eröffnungsfeier haben auch viele Stadträte, Leiterinnen der Kindertagesstätten und Schulen der Stadt Freystadt, sowie Vertreter der KinderFreyzeit e. V., der Bürgermeister aus Postbauer-Heng Horst Kratzer, die Leiterin des dortigen Familienstützpunktes Sonja Koch und viele weitere Gäste teilgenommen. Vielen Dank für die musikalische Unterstützung der Bläserklasse von der Martini-Schule Freystadt.

Frau Sozialministerin Trautner zeigte sich in ihrer Ansprache erfreut über die Einweihung des Familienstützpunktes in Freystadt. Das Zitat ihrer Pressestelle:

„Bayerns Familienministerin Carolina Trautner zeigt sich erfreut bei der Einweihung des neuen Familienstützpunkts in Freystadt: „Mit dem Familienstützpunkt Freystadt wird im Landkreis Neumarkt i. d. OPf. die zweite wohnortnahe Anlaufstelle für Familien eröffnet. Familienstützpunkte sind wichtige Kontakt- und Anlaufstellen für alle Familien und sind dort zu finden, wo Familien sie brauchen: nämlich bei ihnen vor Ort, gut erreichbar, zentral gelegen und offen für alle Familien. Sie bieten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Familien je nach Alter des Kindes und Familiensituation geeignete, passgenaue Hilfen an. Es ist schön, dass die Anzahl der Familienstützpunkte in Bayern kontinuierlich steigt. Aktuell sind es insgesamt 178 Familienstützpunkte, die jährlich mit rund 100.000 Informations- und Beratungsgespräche Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsaufgaben und in der Gestaltung ihres Familienalltags unterstützen. Dieses tolle Angebot für Familien wollen wir bayernweit weiterhin ausbauen und unterstützen.  Auch in Freystadt können Eltern nun von diesem wertvollen Angebot profitieren. Ein großer Gewinn, der mich sehr freut!“
Quelle: Pressestelle Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
Autorin Schmidt, Christa

Wir freuen uns jetzt nach der gelungenen Einweihungsfeier, auf viele Begegnungen mit den Familien im Familienstützpunkt und wertvolle pädagogische Arbeit, beispielsweise beim wiederkehrenden Familiencafé im Gruppenraum.

Weltkindertag am 21.09.2021Biggi & Anja
„Es gibt viele Dinge, die einen glücklich machen. Doch das schönste ist ein Kinderlachen.“

Es war schön, dass wir soooooo vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern durften.

Der Weltkindertag war eine gelungene Aktion. Viele Kinder sind gekommen, um bei uns ein kleines Geschenk und gute Wünsche zum gestrigen Weltkindertag in Empfang zu nehmen.

Herzlichen Dank an Schulcoach Birgit Reinhard für die großartige Unterstützung.

Eure Anja Carl

PS: Wenn die Beachflagg vor der Rathaustüre steht, bin ich auf jeden Fall im Haus. Besucht mich doch bald.

 
freynacht am 18.09.2021Glitzertatoo

 

Am Samstag den 18. September war auch der Familienstützpunkt Freystadt bei der freynacht, direkt vor dem Rathaus, dabei.

Viele nette Gespräche sind zustandegekommen und einige Familien kamen vorbei. Jedes Kind das Lust hatten, bekamen ein Glitzertattoo.

Die Glitzertattoos wurden unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln durchgeführt.

Vielen Dank für die erste Kontaktaufnahme. Ich freue mich auf mehr... 

Eure Anja Carl