Freunde treffen, zocken, chillen, abhängen - all das kann man im Jugendtreff Freystadt

 

Liebe Kinder und Jugendliche,

liebe Freystädter, liebe Freystädterinnen,

 

als erste gemeindliche Jugendpflegerin darf ich seit 01. Oktober 2019 hier in Freystadt tätig sein.

Um einen Einblick in meine Arbeitsbereiche zu erlangen, hier eine kurze Auflistung:
Meine Aufgaben sind auf der Basis des lokalen Kinder- und Jugendplans, der 2017 erarbeitet wurde, festgelegt.

Aufgaben der gemeindlichen Jugendarbeit:
  • Aufbau, Betreuung und Begleitung eines offenen Jugendtreffs in Freystadt
  • Aufbau und Begleitung eines ehrenamtlichen Betreuerteams für den Jugendtreff
  • Beratungsangebote für Jugendliche (Alkohol, Drogen, Bewerbungen, …)
  • Planung des jährlichen Ferienprogramms in den Sommerferien, gemeinsam mit den Jugendbeauftragten
  • Kooperationen, z.B. mit Vereinen, Kinder- und Jugendgruppen aus der gesamten Großgemeinde und Schulen
  • Projekte des Kinder- und Jugendplans, z.B. Vereinsbroschüre, Skate-Park, …
Ziele der gemeindlichen Jugendarbeit:
  • Die Jugendlichen erreichen und gemeinsam deren Jugendtreff errichten
  • Die Ehrenamtlichen unterstützen, wo sie an ihre Grenzen stoßen
  • Die Organisationen, Vereine und Generationen vernetzen und somit Synergieeffekte erzeugen
  • Den sozialen Zusammenhalt in der Gemeinde weiter stärken
  • Mithelfen, dass sich alle Menschen in Freystadt noch ein bisschen wohler fühlen
Meine Kontaktdaten:

Anja Frank, gemeindliche Jugendpflegerin in Freystadt (Sozialpädagogin B.A.)
Marktplatz 30 - 92342 Freystadt
Telefon: (09179) 9490-131
Mobil: 0151 53312202
E-Mail: jugendpflegerin@freystadt.de

Öffentlichkeitsarbeit:

Auf Facebook (Jugend Freystadt) und Instagram (jugend_freystadt) werden alle wichtigen Informationen zu Projekten der gemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit in Freystadt, vor allem zum Jugendtreff, erscheinen. Auch im Mitteilungsblatt werden regelmäßige Beiträge in der Rubrik „Gemeindliche Jugendarbeit“ veröffentlicht.

 

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit, Anregungen oder weitere Fragen zu meiner Arbeit haben, freue ich mich über eine Kontaktaufnahme.

Auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in Freystadt freue ich mich sehr. Gerne habe ich jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Ideen! 

Anja Frank

Anja Frank
Gemeindliche Jugendpflegerin Freystadt

 

  • Wohnhaft in Deining

  • Sozialpädagogin B.A. mit Studienschwerpunkt „Jugendarbeit/Soziale Arbeit an Schulen”

  • Hobbys: Ski fahren, Tanzen, Schwimmen, Kochen

  • Ehrenamt: Jugendinitiative Deining