Koki Netzwerk

Koki-FigurKennen Sie schon die Beratungsstelle KoKi-Netzwerk frühe Kindheit?

KoKi-Netzwerk frühe Kindheit berät und unterstützt seit 2009 werdende Mütter und Väter, Alleinerziehende und Familien im Landkreis Neumarkt:

  • schon während der Schwangerschaft
  • nach der Geburt des Kindes
  • in belastenden Lebenssituationen

KoKi-Netzwerk frühe Kindheit bietet Ihnen Hilfe an in Form von allgemeiner und umfassender Information über aktuelle Angebote für Eltern und Kinder im Landkreis Neumarkt. Wir beraten Sie individuell zu allen Fragen der Entwicklung, Förderung, Erziehung und Betreuung Ihres Kindes. Zu unseren Serviceleistungen gehören auch eigene Angebote. Im Bedarfsfall zeigen wir Ihnen professionelle Netzwerkpartner auf.

Die Beratung durch KoKi-Netzwerk frühe Kindheit ist kostenlos und unbürokratisch. Alle Gespräche sind vertraulich und auch anonym möglich. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Fragen und kommen auf Wunsch auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Außerdem unterstützt KoKi-Netzwerk frühe Kindheit Fachkräfte und Einrichtungen. 

KoKi-Netzwerk frühe Kindheit ist mit vier Fachkräften besetzt:

Dagmar Landsberger Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Anita Buchner Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Hebamme
Heike Biro Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Beate Lang Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

KoKi-Netzwerk frühe Kindheit befindet sich im Landratsamt Neumarkt, Nürnberger Straße 1, und zwar in den Räumen B 212, 214 und 216
Telefonisch erreichen Sie die Mitarbeiterinnen am besten unter 09181/470-1111 und zwar Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie zusätzlich donnerstags von 14 bis 17 Uhr.

Wichtige Informationen finden Sie außerdem auf der Homepage von KoKi-Netzwerk frühe Kindheit.

In jeder Gemeinde steht den Familien des Landkreises ein KoKi-Beauftragter zur Verfügung. Dieser kümmert sich darum, dass Familien bei der Geburt Ihres Kindes den Informationsflyer von KoKi-Netzwerk frühe Kindheit einschl. eines Erste-Hilfe-Sets bekommen. Außerdem kann der KoKi-Beauftragte bei Bedarf bzgl. der Beratungsstelle kurz informieren und auch vermitteln. 

KoKi-Beauftragte der Stadt Freystadt:

Frau Distler (montags und donnerstags) erreichbar unter Tel. 09179 9490-123

Frau Maier (dienstags, mittwochs und freitags von 8 - 12 Uhr) erreichbar unter Tel. 09179 9490-125

 

KoKi-Netzwerk frühe Kindeheit wird gefördert von:

stmas.bayern.de     Bundesstiftung Frühe Hilfen