Schulen

Grund- und Mittelschulen

Freystadt sowie der Ortsteil Burggriesbach verfügen über modern ausgestattete Grund- und Mittelschulen. Zudem gibt es in Freystadt eine Außenstelle der Volkshochschule (VHS).

Grund- und Mittelschule Freystadt

Zum 1. August 2010 wurde die bisherige Hauptschule Freystadt, auch Martini-Schule genannt, in eine Grund- und Mittelschule umgewandelt. Derzeit besuchen 389 Schüler in 18 Klassen den Unterricht. Im Schulverbund mit den Nachbargemeinden Berngau und Mühlhausen existieren bereits seit dem Schuljahr 2000/2001 gemeinsame Mittlere-Reife-Klassen.

Für Schüler/innen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 wird eine Betreuung im offenen Ganztag bis 15.30 Uhr im Gebäude der Martini-Schule angeboten. Seit dem Schuljahresbeginn 2010/2011 wird ebenfalls eine offene Ganztagsbetreuung bis 15.30 Uhr für die Jahrgangsstufen 5 bis 10 angeboten. Neben dem offenen Ganztagesangebot findet an der Mittelschule in den Jahrgangsstufen 5 bis 9 ebenfalls der gebundene Ganztag statt.

Während des Unterrichts stehen den Schülern Computerräume mit Internetzugang und zahlreiche Fachräume zur Verfügung, etwa für Handarbeiten, Werken und Zeichnen. Zudem bietet die Mensa Schülern aller Jahrgangsstufen ein kostengünstiges, vollwertiges Mittagessen.

Die Grund- und Mittelschule trägt den Namen eines berühmten Komponisten: Jean Paul Egide Martini. 1741 kam er in Freystadt zur Welt und machte sich später in Frankreich einen Namen als einer der größten Komponisten seiner Zeit. Sein wohl bekanntestes Werk ist das Chanson „Plaisir d’amour“.

Aktuelles:

Im September 2018 begann die Generalsanierung und der Teilneubau der Martini-Schule, der bis Ende 2021 abgeschlossen sein wird. Die obige Visualisierung wurde bereitgestellt durch das Architekturbüro Berschneider + Berschneider GmbH, Pisach.

Martini-Schule
Allersberger Straße 11
92342 Freystadt

Tel.: 09179 94099-0
Web: www.martini-schule.de

Grundschule Burggriesbach

Etwa 90 Schüler aus dem südlichen Gemeindebereich besuchen derzeit die vier Klassen der Grundschule. Den Schülern stehen je Klassenraum zwei Computer mit Internetanschluss zur Verfügung. Nach Schulschluss wird eine Mittagsbetreuung bis 14.00 Uhr angeboten.

Schulstraße 11
Burggriesbach
92342 Freystadt

Tel.: 08469 259
Web: www.gsb.freystadt.de 

VHS Neumarkt i. d. Opf. – Außenstelle Freystadt

Jedes Jahr bringt die Volkshochschule ein neues Kursprogramm rund um Beruf, Gesundheit, Sprachen, Kultur und Gesellschaft heraus. Viele Gesundheitskurse werden von den Krankenkassen anerkannt. Zum Berufseinstieg oder zur Weiterbildung bietet die VHS außerdem IHK-Lehrgänge an.

Ansprechpartnerin:
Petra Birner
Appianistraße 16a
92342 Freystadt

Tel.: 09179 90274
Web: www.vhs-neumarkt.de