Badespaß in und um Freystadt

Naturbad in Freystadt

Mit weitläufigen, gepflegten Grünanlagen und einer guten Wasserqualität lockt das Freystädter Naturbad in der Sommersaison Badegäste aus nah und fern herbei. Der See liegt am Gewerbegebiet Rettelloh, nur zwei Kilometer von Freystadts Zentrum entfernt. Die Anlage wird zur Sicherheit der Badegäste von der Wasserwacht betreut. Zudem verfügt das Areal über einen Kiosk, einem ausgewiesenen Grillplatz, Duschmöglichkeiten und WCs.

Das Naturbad bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich zu erholen oder sportlich aktiv zu werden. Der große Schwimmbereich, Tischtennisplatten, Beachvolleyballfelder und der Kinderspielplatz sind zu jeder Tageszeit frei zugänglich und kostenlos nutzbar.

Neugestaltung des Kleinkindbereiches

Im Februar 2020 begannen die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Kleinkindbereiches im Naturbad in Freystadt.

Als Bereicherung für Kinder und Eltern liegt der Fokus auf der Schaffung eines Kleinkindareals. Der Wasserspielplatz im Einlaufbereich des Beckens umfasst einen Spielbachlauf mit unterschiedlichen Bereichen und niedriger Wassertiefe.

Der Spielbereich bietet einen Stauwehrbereich und eine Kleinkinderrutsche. Auch ein Matschbereich soll die Kleinsten zum Spielen und Erkunden einladen. Als nachhaltige schattenspendende Elemente werden autochthone Baumarten gepflanzt. Da diese einige Zeit des Wachstums bedürfen, werden zusätzlich Sonnensegel zum Schutz vor UV-Strahlung gespannt. Die Arbeiten des Kleinkindbereichs sollen bis zum Beginn der Badesaison 2020 abgeschlossen sein.

Desweiteren wird ein barrierefreier Zugang zum Naturbad mittels einer Rampe aus Beton geschaffen.

Als Ankleidemöglichkeit werden zusätzliche Umkleideschnecken installiert. Ebenso ist ein neuer Kiosk, ein Neubau des Wasserwachtgebäudes und Sanitäranlagen in Planung.