Gewerbe

Gewerbe in Freystadt

Freystadts Gewerbe präsentiert sich facettenreich

Im städtischen Gebiet ist der Einzelhandel stark ausgeprägt. Ob Baumärkte, Lebensmittelhandel, Supermärkte oder Gastronomie – die Freystädter nutzen gerne die attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und die große Auswahl vor Ort. Einige Bekleidungsgeschäfte in der Innenstadt sind für ihre trendorientierte, geschmackvolle Auswahl weit über die Stadtgrenzen bekannt.

Für Handwerksbetriebe und das verarbeitende Gewerbe ist das Gewerbegebiet Rettelloh ein attraktiver Standort – nicht zuletzt wegen der guten Verkehrsanbindung. Die Gewerbeparzellen werden nach Bedarf eines Unternehmens von der Gemeinde vermessen. Seit Jahren unterstützt die Stadt Freystadt ansässige Firmen zudem mit stabilen Steuern und Gebühren.

In den ländlichen Bereichen der Großgemeinde spielt die Landwirtschaft eine große Rolle, insbesondere die Milchviehwirtschaft. Darunter sind einige Direktvermarkter, die erntefrische oder weiterverarbeitete Ware zusätzlich ab Hof verkaufen.